FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Startseite

Der FV Ingersheim sieht sich als Plattform für alle Fußballbegeisterten und als Verein, dem man sich gerne anschließt. Oberster Grundsatz ist es, durch systematische und moderne Trainingsarbeit vom Nachwuchs bis zur Aktivenmannschaft sportliche Erfolge zu erzielen!

Bezirksliga: Schiri mitverantwortlich für die Heimniederlage

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Simon David | 24.04.2017

Einen bitteren Fußball-Nachmittag erlebte der FV Ingersheim beim 0:2 gegen die SKV Rutesheim II. Mitte der ersten Halbzeit kassierten die Ingersheimer das 0:1, Mitte der zweiten Halbzeit dann das 0:2. „Viel mehr Chancen hatte Rutesheim eigentlich auch nicht, aber wir haben diese zwei Tore kassiert“, stellte Ingersheims Spielertrainer Marc Bachhuber fest.

Die spielentscheidende Rolle hatte der Schiedsrichter, der dem FVI zunächst einen Foulelfmeter verweigerte und kurz vor dem 0:2 Ingersheims Michael Göbel mit der Roten Karte vom Feld stellte, obwohl eigentlich dessen Gegenspieler ein Foul begangen hatte. „Ich bin sonst niemand, der am Schiedsrichter herummäkelt, aber in diesem Spiel war die Leistung des Unparteiischen entscheidend. Ich hoffe nur, dass diese Niederlage am Saisonende nicht entscheidet“, sagte Bachhuber. Aktuell ist der FVI mit 26 Punkten Vorletzter und hat fünf Punkte Rückstand auf Platz 14.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Unser FVI will gegen den SKV Rutesheim II alles geben

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Daniel Haug | 21.04.2017

Eine große Chance bietet sich an diesem Sonntag (15 Uhr) auch für den SGM Riexingen. Gegen das Tabellenschlusslicht SV Hellas 94 Bietigheim ist auf dem Unterriexinger Sportplatz ein Sieg fast schon Pflicht, wenn man nicht noch weiter in die Abstiegszone gezogen werden möchte. Aktuell hat die Mannschaft von Trainer Karl Macionczyk noch einen Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Das Polster auf die direkten Abstiegsränge beträgt sechs Punkte. Hellas dagegen hat bereits zehn Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

Zwischen diesen beiden Teams steht der FV Ingersheim. Nach der 3:4-Niederlage im Nachholspiel gegen Perouse bleibt es bei einem Rückstand von sechs Zählern zum rettenden Ufer. „So lange rechnerisch noch alles möglich ist, werden wir nicht aufgeben“, sagt FVI-Spielertrainer Marc Bachhuber, der am Sonntag (15 Uhr) mit seinem Team im Fischerwörth auf die SKV Rutesheim II trifft. Salvatore Veneziano steht wieder zur Verfügung und soll die Viererkette stabilisieren.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Herber Rückschlag für unsere Fischerwörth-Elf

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Andreas Eberle | 18.04.2017

FV Ingersheim verspielt einen Zwei-Tore-Vorsprung

Der FV Ingersheim hat im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga Enz/Murr am Ostermontag einen weiteren Dämpfer einstecken müssen.

Das Team aus dem Fischerwörth verlor seine Heimpartie gegen den Aufsteiger SV Perouse trotz einer zwischenzeitlichen 2:0- und 3:1-Führung am Ende noch mit 3:4.

„Das war heute ein Tiefschlag, aber solange rechnerisch noch alles möglich ist, geben wir nicht auf“, zeigte sich FVI-Spielertrainer Marc Bachhuber kämpferisch.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Keine Punkte gegen den FC Marbach zu holen

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Daniel Haug | 15.04.2017

FV Ingersheim verkauft sich gut

Beim Tabellenzweiten FC Marbach verlor der FV Ingersheim trotz einer ordentlichen Leistung mit 0:2. Mit zwei Distanzschüssen war Steffen Leibold bereits in der ersten Hälfte erfolgreich (16./26.). „Da waren wir deutlich schlechter, deshalb ging das zur Halbzeit auch in Ordnung. Aber im zweiten Durchgang haben wir uns gesteigert“, sagte FVI-Spielertrainer Marc Bachhuber. Weil Fabio Giunta und Ioannis Tsiloglanidis an der Latte scheiterten, blieb es beim 0:2. Bereits am Ostermontag haben die Ingersheimer die Chance zur Wiedergutmachung, wenn der SV Perouse zum Nachholspiel im Fischerwörth gastiert.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Unsere Elf erkämpfte sich wichtige drei Punkte

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Daniel Haug | 10.04.2017

Um einen Platz verbesserte sich der FV Ingersheim durch einen 3:2-Sieg gegen den TV Aldingen, allerdings im Tabellenkeller. Lauritz Lindig (17.) und Pascal Moses (19.) brachten die Fischerwörth-Elf mit einem Doppelschlag in Führung. Der TVA kam aber bereits in der 22. Minute durch Michael Switala auf 1:2 heran. „Insgesamt war das richtiger Abstiegskampf und -krampf ohne viel Struktur“, analysierte FVI-Spielertrainer Marc Bachhuber. Sein Team stellte in der 58. Minute in Person von Kai Fiedler den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Der erneute Anschlusstreffer durch einen Foulelfmeter von Dominik Hoffmann, dem ein Foul von Lindig vorausgegangen war, kam zu spät (87.). Ingersheim steht jetzt mit drei Punkten Rückstand direkt hinter den Aldingern, die auf dem Abstiegsrelegationsplatz liegen.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Am Sonntag um 15 Uhr gibt’s Abstiegskampf pur

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Daniel Haug | 03.04.2017
Hoffen auf Reaktion

Beim FV Ingersheim hofft Spielertrainer Marc Bachhuber auf eine Reaktion auf die 0:4-Schlappe bei der 08-Zweiten. Am Sonntag (15 Uhr) kommt es im Fischerwörth zum Kellerduell gegen den TV Aldingen. „Das wird nichts anderes als Abstiegskampf. Wer diesen mehr annimmt, wird gewinnen“, prognostiziert Bachhuber, der auf David Pristl verzichten muss.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung des FVI 2017

03.04.2017

Am Freitag, den 21.April, findet im Gasthaus Rössle Kleiningersheim die diesjährige Mitgliederversammlung des FVI statt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

1. Begrüssung

2. Totengedenken

3. Ehrungen

4. Geschäfts- und Kassenberichte

Geschäftsbereich:

· Vorstand Verwaltung

· Vorstand Finanzen / Kassier

· Kassenprüfer

· Mitgliederverwaltung

Spielbetrieb:

· Vorstand Sport (Aktiver Spielbetrieb)

· Jugendleitung

· Seniorenleitung

5. Entlastungen

6. Beschlussfassung über eingereichte Anträge

7. Feststellung der Stimmenzahl

8. Neuwahlen

9. Jahresprogramm

10. Verschiedenes

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen an der Hauptversammlung teilzunehmen. Anträge zu Tagesordnungspunkt 6 müssen bis zum 14.04.2017 beim Vorsitzenden Verwaltung eingereicht werden.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK